MONDAY: GIANTS VS LIONS WOCHE 1 VORSCHAU & NFL ODDS

Montag (19:10 Uhr ET) – 8. September 2014
NFL Gewinnchancen:
Löwen -5,5
Über / unter 46.5

Das erste von zwei Monday Night Football Spielen beginnt früh mit den Giants, die nach Detroit reisen, um die Lions zu übernehmen. Von allen Konten Detroit soll in der NFC Nord in dieser Saison zu kämpfen und Fans Klick mich und Spieler erwarten große Dinge von Matthew Stafford im Jahr 2014. Dies wird aus den NFL-Chancen, dass die Löwen Öffnung bei -4 vor dem Springen auf -5,5 Punkte belegt. New York ist sich bewusst, dass sie für den Einsatz von Oddsmakers arbeiten müssen, vor allem nach einem schlechten Auftritt von Eli Manning in der vergangenen Saison.

Was bei den New York Giants zu sehen ist:
Die Giants 2013-Ausgaben gingen weit über Manning hinaus, aber er war das Gesicht von ihnen. Manning warf die wenigsten TDs seit dem Werden ein Vollzeit-Starter (18), während die Einstellung einer Karriere hoch in Interceptions (27) und Säcke (39), wie die Giants waren die 28. Platzvergehen in der NFL. Die Erwartungen für New York sind im Jahr 2014 abnehmen, aber es gibt einige Hoffnung. Das Team hat offensive Systeme unter der neuen Koordinator Ben McAdoo (ehemalige Green Bay Quarterbacks Coach) und die Zugänge von Odell Beckam, Rashad Jennings, Andre Williams, und eine Reihe von neuen Linemen zu helfen. Die Verteidigung der Giants war tatsächlich auf Platz 8 in der Liga im Jahr 2013 dieser Inhalt und hat einige Talente in der Sekundarstufe hinzugefügt.

Was von den Detroit Lions zu sehen ist:
Die Löwen hoffen, Vertrautheit Rassen Erfolg in ihrer Offseason-Ansatz zu Stafford. Sie brachten zwei Trainer, die mit Peyton Manning in der Vergangenheit gearbeitet haben, Jim Caldwell in Indianapolis und Jim Bob Cooter in Denver. Sie haben auch ehemalige Offensive Koordinator von den Heiligen, Joe Lombardi eingesetzt. Die NFL Odds für zukünftige Wetten haben die Lions 2014 gewinnen insgesamt 8,5, was bedeutet, dass Fans erwarten wahrscheinlich mehr von der gleichen in einer Saison der Mittelmäßigkeit und verpasste Playoffs.

Wählen Sie: Riesen
Die Bewegung auf den NFL Linien für dieses spezielle Spiel zeigt nur, wie schnell Wettern sind ein Team, das ihre Brieftaschen zerstört zu vergessen. Letzte Saison Detroit verloren gegen die Zahl in 6 ihrer letzten 7 Spiele, darunter ein 20-23 Verlust zu Hause zu den Giants in Woche 16 als -9,5 Favoriten. Zugegeben diejenigen waren Jim Schwartz trainierten Teams, aber es gibt etwas sehr ‚Lion-ish‘ über diese Strecke. Die 2013 Underachieving schafften es, die Saison auf eine hohe Note zu schließen, gewann gerade nach oben und gegen die Ausbreitung in ihren letzten 2 Wettbewerbe. Jedes Mal, wenn Giants Trainer Tom Coughlin findet sich auf dem heißen Sitz er schafft es, eine Wunderzeit mehr dazu … von seinem hinteren ziehen und es sieht aus wie 2014 könnte entweder die nächste Wiedergabe von dem oder der letzte Hurra sein. So oder so, nehmen Sie die Punkte, die an die G-Men.